TOP Menu

Die Sternzeichen der Männer – Stier


Werbung

STIER

Allgemeine Beschreibung:

Stier Geborene tendieren eher zum gemütlichen Teil des Lebens. Sie sind bedächtig und ruhig und sie sind die geborenen Genießer. Manchmal können sie sehr starrköpfig sein, ja sogar richtig eigensinnig, vor allem wenn es darum geht, gewohnte Strukturen  verändern oder aufgeben zu müssen.. Der Lieblingsspruch des Stiers ist: “Laß mich darüber nachdenken”. Oder: “Das muß ich jetzt erst mal verdauen”.

Stiere sind oft sehr an der materiellen Welt orientiert und oft ist ihnen ein angenehmes Leben sehr wichtig. Auch lieben sie eine gewisse Portion Luxus.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Stiermenschen. Die schlanken haben aus einem unerklärlichen Grund meist einen Hang zur Musik. Sie können sich völlig darin verlieren. Musik ist für sie wie eine Droge. Auch sind diese Typen des Stieres sehr modisch gekleidet und haben ein Faible für alles moderne.

Der andere Typ des Stierzeichens ist der ganz gemütliche eher gut gebaute, dem gutes Essen und Trinken am wichtigsten ist, manchen Stiermännern ist eine gute Küche  sogar wichtiger als Sex. Diesen Typ interessiert es auch herzlich wenig, ob er modisch gekleidet ist. Hauptsache bequem und leger.  Stiere sind sehr sinnlich. Allerdings wegen ihrer Erdbetonung nicht gerade die romantischsten Menschen. Dafür besitzen sie einen gesunden Menschenverstand und man kann sie schwer hinters Licht führen.

 

Sternzeichen StierDer Stiermann:

In der Liebe ist der Stiermann nicht unbedingt der leidenschaftlichste, er kommt eher langsam in Wallung. Aber er kann sehr hartnäckig sein. Wenn er etwas möchte, ist er sehr ausdauernd und geduldig. Er ist sich seiner Erotik sehr bewußt und hat ein Gespür für alles körperliche. Das Ambiente in dem er sich mit seiner Liebsten trifft ist der Inbegriff der Gemütlichkeit und der Sinnlichkeit. Kerzen, Champagner und Kaviar, die passende Musik und zur Krönung ein Schaumbad sind hier typische Attribute. Seine Wohnung hat meist eine edle aber gemütliche Note. Sicher stehen auch viele Pflanzen darin. Er liebt wertvolle und schöne Dinge und hat den Hang sich nur das beste zu gönnen.

Allerdings geht er mit Geld sehr vernünftig um. Er achtet auf sein Geld und gibt es nur aus, wenn er wirklich von etwas überzeugt ist. Dann muß es aber auch den entsprechenden Gegenwert haben. Stiermänner sind oft Finanzgenies. Sie können mit Geld umgehen wie sonst kein anderer. Sie sind sparsam und kaufen niemals etwas unüberlegt. Halten sie es aber für angebracht, überraschen sie auch mal mit einem teuren Geschenk.

Geht man mit einem Stiermann aus, sollte man sich so natürlich wie möglich geben. Er mag es nicht, wenn man sich verstellt. So sehr wie er die Natur liebt, so liebt er auch die Natürlichkeit bei einer Frau.

Man sollte einen Stiermann nie verärgern. Seine Geduld ist zwar sprichwörtlich, doch ist der Bogen einmal überspannt, kann er sehr zornig werden. So gut wie nie kann er dann verzeihen. Er ist nachtragend. Und er haßt es, wenn man ihm Vorschriften macht. Er möchte so handeln, wie er es für richtig hält und da darf man ihm auf keinen Fall reinreden. Es hätte auch keinen Sinn, denn der Stiermann ist der Inbegriff der Sturheit. Er trennt sich ungern von Sachen, er ist ein Sammler und hütet all seinen Besitz wie einen Schatz.

Partnerhoroskop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

Photo Taurus Symbol under Public Domain Unicode

 

Weitere Artikel zu dieser Serie:

Die Sternzeichen der Männer – Der Steinbock Mann

Die Sternzeichen der Männer – Der Fische Mann

Die Sternzeichen der Männer – Der Waage Mann

Die Sternzeichen der Männer – Der Schütze Mann

Die Sternzeichen der Männer – Der Widder Mann

Die Sternzeichen der Männer – Der Krebs Mann

,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar