TOP Menu

Über mich

Geboren unter dem Sternzeichen Fische und meine Sonne, Venus, Merkur und Chiron im Zwölften Haus, ist es keine Überraschung, dass ich mich auch mit der Karma-Astrologie beschäftige.

Geerdet durch meinen Stier-Aszendent und Pluto, Mars und Uranus in der Jungfrau, bin ich auch sehr kritisch bei allem, was im Universum so vor sich geht. Ich lasse mich nur von Dingen überzeugen, die für mich schlüssig sind oder zumindest muss ich eine halbwegs plausible Erklärung dafür finden.

Ich gehöre nicht zur Gruppe "abgehobener" Spiritualisten, die sich nur in höheren Sphären bewegen. Nach wie vor bin ich trotz täglicher Beschäftigung mit der Astrologie und Spirituellen Themen sehr realistisch und bodenständig.

Über die Jahre habe ich vieles Wissen aus eigener Erfahrung zusammengetragen und von Menschen, die ich kennenlernte, untersucht und recherchiert.

Es gibt auf meiner Website auch viele Astrologische Deutungshilfen mit denen jeder seine eigenen Themen beleuchten kann.

Ich liebe die Natur und brauche jeden Tag mein Quantum davon. Und ich liebe Tiere und versuche, wo ich kann, Tieren die in Not sind, zu helfen.

Nach einem Pharmazie-Studium arbeitete ich lange Jahre in der Apotheke. Fische-Geborene arbeiten ja gerne in Heilberufen. Ich habe mich bereits in meiner Kindheit für den Tod und das Jenseits interessiert. Ich war oft auf unserem alten Friedhof. An sonnigen warmen Tagen konnte ich dort stundenlang über die Faszination des Vergänglichen nachdenken.

Für meine Freundinnen habe ich schon als Jugendliche die Karten gelegt. Damals nur zum Spaß. Später kam die Astrologie dazu. Mit den Jahren erkannte ich mehr und mehr einen tieferen Sinn dahinter. Mir wurde klar, welch immenses Wissen man aus der Astrologie gewinnen konnte. Tatsachen und Ereignisse, die in erschreckender Klarheit eintrafen. Ich erkannte, dass man das Schicksal nicht manipulieren kann und dass es eine unumstößliche Wahrheit im Universum gibt.

Ich begann die Transite meiner Planeten zu beobachten und stellte fest, dass die Astrologie einem unausweichlichen Muster folgt, dem wir alle untergeordnet sind. Jeder auf seine Weise und mit seinen eigenen ganz unterschiedlichen Themen.

Wichtig war es immer für mich, positiv zu bleiben, auch wenn mal harte Planeten-Transite am Himmel stehen. Letzten Endes bin ich stark Schütze geprägt, durch meinen Jupiter im Ersten Haus, der mir immer wieder Zuversicht und Optimismus gibt.

Lernen aus Fehlern und falschen Entscheidungen war schon immer ein Ansporn für mich, es das nächste Mal besser zu machen. Die Astrologie hat mir dabei immer geholfen. Es ist einfach sehr spannend, zu sehen, was kommt als nächstes?

Seit vielen Jahren arbeite und lebe ich mit der Astrologie und sie hat mich nie im Stich gelassen. Ich habe gelernt, mit den Planeten zu schwingen und ihre Energien für mein Leben zu nutzen.

Dies möchte ich auch meinen Klienten vermitteln. Wenn man die Astrologie mit in sein Leben nimmt, wird man aufmerksamer, achtsamer und feinfühliger für die Themen und Ereignisse, die anstehen.

Man trifft nicht mehr soviele Fehlentscheidungen. Man bekommt eine Ahnung, was das Universum mit einem vor hat. In welche Richtung man gehen sollte, damit das Leben gut wird und man glücklich sein kann.

Das Universum kommuniziert mit uns, mit jedem einzelnen, in einer ganz unterschiedlichen Art und Weise.

Ich finde es immer sehr spannend, zu erforschen, was die Planeten als nächstes für mich vorhaben. Und ich liebe es, das auch meinen Klienten zu vermitteln. Was sind die nächsten Schritte? Welches Thema steht an? Welche Entscheidung wäre die richtige? Warum passiert etwas gerade?

Es ist unheimlich interessant, dafür Erklärungen zu finden, die mir selbst in meinem eigenen Leben und im Leben meiner Klienten weiterhelfen. Nur wenn man versteht, warum etwas passiert, kann man die richtigen weiteren Schritte wählen.

Am Ende des Tages befinde ich mich zusammen mit euch allen auf dieser verrückten und abenteuerlichen Reise durchs Leben.

RSS