TOP Menu

Woher stammen Engel?

Es gibt verschiedene Ansichten darüber, woher Engel eigentlich stammen. Manche glauben sogar, sie wären vor langer Zeit als Außerirdische auf die Erde gekommen und helfen seitdem bei der Entwicklung unseres Planeten und der Menschheit. Die Mehrheit glaubt aber dass Engel Abgesandte einer Höheren Macht sind die die Bestimmung haben, die Geschicke der Menschheit zu überwachen. Die Meinung darüber ob Engel einen freien Willen haben oder nur dieser Höheren Macht gehorchen, teilen sich. Meist werden Engel in menschlicher Gestalt dargestellt und mit großen Flügeln.

EngelPhoto Metairie Angels Statue by Jon Sullivan under Public Domain License

Das Wort Engel kommt vom griechischen Wort Angelos und bedeutet Botschafter. Nach Ansicht der Metaphysik waren sie von Beginn der Schöpfung an da, haben aber niemals als Menschen auf der Erde gelebt.

Ihre Hauptaufgabe ist, die Bestimmung einer Höheren Macht zu erfüllen. Engel können in weiblicher und männlicher Gestalt erscheinen. Sie sind die Verbindung zwischen dem Schöpfer oder der Höheren Macht und der Menschheit.

Engel bringen uns Botschaften aus anderen Dimensionen und helfen den Menschen mit der Spirituellen Transformation die auf der Erde stattfindet.

Die Schwingung der Erde erhöht sich langsam und stetig. Vor hunderten oder tausenden von Jahren war die Schwingung der Erde noch sehr niedrig. Obwohl die Menschen schon immer an übernatürliche Kräfte, höhere Mächte und Spiritualität glaubten, prägten doch Brutalität, rohe Gewalt und Unverständnis die Erde.

 

Erst seit dem Fische-Zeitalter das ca. 300 v. Chr. begann und bis heute andauert, erhöht sich die Schwingung der Erde. Obwohl es auch im Fische-Zeitalter Gewalt, Kriege und Unverständnis immer noch gibt, so werden die Stimmen der Spirituellen Menschen doch mehr und mehr gehört und die Menschheit beginnt nach dem Sinn hinter all jenem zu forschen.


Werbung

Engel unterscheiden sich von Spirit Guides oder Geistführern. Während Geistführer oft einst selbst als Menschen auf der Erde oder anderen Planeten gelebt haben und eine eigene Persönlichkeit haben, bestehen Engel aus einer ganz anderen Frequenz. Ihre Schwingung besteht aus etwas höherem das sie unantastbar macht. Sie haben bedingungsloses Verständnis für die Menschheit.

Geistführer hingegen haben durchaus ihren eigenen Willen, können manchmal unbarmherzig und hart sein, aber auch humorvoll. Geistführer lieben die Kommunikation mit ihren Menschen, wo hingegen Engel zurückhaltend und unsichtbar bleiben. Auch sind Engel niemals für nur einen bestimmten Menschen zuständig. Ihre Aufgabe ist es große Gruppen von Menschen und das Weltgeschehen zu überwachen. Sie überbringen nur große Botschaften die die gesamte Menschheit betrifft, wie z.B. die Geburt von Jesus. Engel spielen deshalb eine große Rolle in der Gesamtheit der Entwicklung der Menschheit.

Die Vorstellung von Engeln ist in der Christlichen Religion fest verankert. Sowie im Alten als auch im Neuen Testament haben sie eine spezielle Hierarchie, gehören bestimmten Gruppen an. Aber auch schon vor dem Christentum wurden signifikante Botschafter mit Engeln verglichen. Im antiken Griechenland war es Hermes, der Götterbote, im römischen Reich wurde er Merkur genannt. Selbst die Wikinger hatten einen engelsgleichen Götterboten, genannt Hermod.

In unserer heutigen Zeit in der sich das Bewusstsein der Menschen ständig erweitert und öffnet für die höheren Schwingungen, suchen immer mehr Menschen nach Antworten über den Sinn ihres Lebens. In verzweifelten Situationen suchen sie Hilfe oft bei den Engeln.

Auch wenn Engel im Verständnis der Metaphysik für die großen Ereignisse auf der Erde zuständig sind, können wir sie trotzdem anrufen. Engel haben die Eigenschaft ihre Energie abspalten zu können und hören Hilferufe oder dringende Fragen einzelner Menschen. Da sie im Gegensatz zu Geistführern reine allumfassende Liebe sind, werden sie auch dem einzelnen zur Seite stehen, wenn es nötig ist. 

 

Artikel Carina Salzer

 

Eine Antwort zu Woher stammen Engel?

  1. Angela 14. Juli 2013 at 12:36 #

    also ich kann mir keinen Tag mehr ohne meine Engel vorstellen. Sie sind immer bei mir und überwachen mich jeden Tag. Wie oft haben sie schon in brenzlige Situationen eingegriffen und mir Lösungen beschert. Man hat Kontakt mit Ihnen wenn man bedingungslos an sie glaubt und darauf vertraut, dass sie da sind. Mit diesem Thema beschäftige ich mich auch sehr stark und erzähle es auch den Menschen, die mich danach fragen.

Schreibe einen Kommentar