TOP Menu

Rückläufiger Merkur im Horoskop

MerkurDer Planet Merkur steht für die mentalen Prozesse und für die Kommunikation. Merkur betonte Menschen sind wissbegierig, neugierig und können schnell denken. Sie knüpfen gern Kontakte und sind gesellig. Es macht ihnen Spass mit anderen zu diskutieren und ihre Meinung zu äußern.
 
Merkur ist auch der Job-Planet und er steht für Verträge aller Art, Geschäftsbeziehungen und für die kurzen Reisen.
 
Im laufenden Jahr ist er mindestens dreimal rückläufig. Er ist der Planet der am häufigsten rückläufig ist.
 
Unter einem rückläufigen Merkur sollte man möglichst keine Verträge abschließen und keine größeren Neuanschaffungen tätigen. Meist gehen diese dann schief. Verträge platzen, Emails gehen verloren und das neue Auto oder der neue Fernseher hat irgendwelche Macken. Es häufen sich Missverständnisse in der Kommunikation zu anderen und auf kleineren Reisen geht meist auch etwas schief. Im Job geht es auch nur langsam und zäh vorwärts.
 
Photo Planet Merkury by Messenger team, Jason Harwell, NASA under Public Domain

 

Karmische Bedeutung des rückläufigen Merkur

In karmischer Hinsicht deutet ein rückläufiger Merkur im Geburtshoroskop an, dass man mit alten Lektionen zu kämpfen hat die mit der Mitteilung seiner eigenen Meinung, dem Wissen das man in die Welt tragen möchte, in früheren Leben in Konflikt geraten ist.

Man nennt dies das Galileo Galilei Prinzip.


Werbung

Der astronomische Wissenschaftler Galileo Galilei  lebte in Italien ( 1564 – 1642). Er war ein Philosoph, Mathematiker und hervorragender Astronom. Seine bahnbrechenden Entdeckungen über unser Sonnensystem kosteten ihm aber fast das Leben, nachdem er herausfand, dass nicht die Erde Mittelpunkt allen Seins ist, sondern die Sonne.

Er verkündete seine Entdeckungen und behauptete, die Erde drehe sich um die Sonne. Dies rief sogleich die kirchliche Inquisition auf den Plan, die ihn deswegen wegen Ketzerei hinrichten wollte. Er konnte sein Leben nur damit retten, indem er seiner Theorien abschwor. Trotzdem durfte er aber seitdem keine Lehrtätigkeit mehr verrichten und auch sonst wurden jegliche Verbreitungen seines Wissens streng verboten.

 

Ein rückläufiger Merkur hat also mit ständiger Kritik und Opposition zu kämpfen, wenn er seine Meinung und Ideen frei kundtun möchte. Er traut sich nicht, frei zu sprechen. Die Häuserstellung im Horoskop gibt zusätzlich Auskunft in welchen Bereichen genau und mit welcher Art von Menschen der Horoskopeigner diese Probleme hatte.

Die karmische Aufgabe besteht darin, die Angst vor Diskrimminierung und Kritik von anderen abzulegen. Lernen, seine Meinung frei zu äußern und sie zu verteidigen, egal was andere dann von einem halten.

Oft drängt es Menschen mit einem rückläufigen Merkur dazu, ihre reiche innere Gedankenwelt auf Papier zu bringen. Sie fangen an zu schreiben weil sie sich so sicherer fühlen und besser mitteilen können.

Mit der Zeit kann man seinen rückläufigen Merkur ins Positive umwandeln. Jeden Tag ein wenig mehr. Man kann an kleinen Diskussionen teilnehmen, seine Ideen langsam preisgeben und mit der Zeit wird man sicherer und erkennt, dass wir heute in einer Welt der freien Meinungsäußerung leben und nicht mehr für die Erkenntnisse die wir uns angeeignet haben bestraft werden, wenn wir uns frei äußern.

Geburtshoroskop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

, ,

  1. Almut 4. Januar 2017 at 12:43 #

    Wundervoll erklärt, echtes ‘aha’ ,fühle mich sicherer (!) mit diesem Wissen !!

    Von Herzen lieben ehrenden DANK dafür <3

    • Spirit Traveling 4. Januar 2017 at 22:48 #

      Vielen Dank für dein Feedback Almut! Freut mich dass dir der Artikel gefällt 🙂

Schreibe einen Kommentar