TOP Menu

VOLLMOND am 19. Februar 2019 – Eine neue FREIHEIT

VOLLMONDDer nächste VOLLMOND findet am 19. Februar 2019 in der Jungfrau statt.

Dies ist ein aufregender Mond.

Er verbindet sich mit dem mutigen Fixstern Regulus und steht noch dazu in einem guten Aspekt zur Mars-Uranus Konjunktion.

Dieser Vollmond bringt uns fantastische Möglichkeiten für Veränderungen, Romanzen und Erfolg.

Er setzt den guten Neumond, den wir am 4. Februar hatten fort. Es ist sehr selten, dass wir fortsetzende Mondphasen haben, die so positiv sind.

 

Fixstern REGULUS

Dieses Mal verbindet sich der Vollmond mit dem mächtigen Stern Regulus, im Herzen des Löwen. Diese Konstellation ist stark, sexy und abenteuerlich.

Regulus bringt Mut, Unabhängigkeit, Ambitionen, Erfolg, Ruhm und Macht. Es ist der Stern der Könige, der Astrologen, der Mächtigen im allgemeinen. Er macht uns offen, großherzig, aber auch aggressiv und herausfordernd.

Er kann starke Feinde bringen, wenn er im Geburtshoroskop ungünstig steht. Aber der Erfolg, den er bringen kann, basiert auf großem Selbstvertrauen und Offenheit.

Donald Trump hat Regulus am Aszendenten in Konjunktion mit Mars. Eine sehr seltene Konstellation. In den nächsten zwei Wochen dürfte er vorne dran sein und durchschlagende Erfolge erzielen.

 


Werbung

In der Konjunktion mit unserem Mond kann Regulus das Interesse an Okkulten Dingen wecken und an der Spiritualität. Vor allem Frauen macht er unabhängig und kann sie aus unguten Situationen befreien. Er bringt machtvolle Freunde, Gewinn bei Spekulationen und gute Publicity.

Dann kommt es darauf an, wie jeder einzelne damit umgeht. Der Stern kann all dies bringen und auch wieder entziehen, wenn wir nicht authentisch und bescheiden bleiben.

Die Löwe-Konstellation wird in Verbindung gebracht mit königlichen Ereignissen, dem Aufstieg und Niedergang von Königen und Staatoberhäuptern, den Wahlen, dem Vatikan und der EU.

 

ASPEKTE

Mars Konjunktion Uranus

Dieser Aspekt gibt einen starken Drang, auszubrechen, aus bisherigen Einschränkungen. Alleine gesehen ist er unvorhersehbar und kann durchaus einige schockierende Ereignisse bringen. Doch die harmonischen Verbindungen zur Sonne und zum Mond, reduzieren diesen eigentlich herausfordernden Aspekt.

Das bedeutet, wir können ihm gelassen entgegen sehen und davon ausgehen, dass er eher Ereignisse bringt, die uns willkommen sind. Auch wenn sie unerwartet kommen.

Wir können unseren Instinkten trauen und dürfen auch mal unsere kindische Seite zum Ausdruck bringen. Vor allem für Frauen ist dieser Aspekt interessant, wenn Sie jemanden kennen lernen wollen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, jemanden ungewöhnlichen zu treffen.

 

Der Vollmond ist auch ein guter Zeitpunkt für neue Projekte. Wir können sie jetzt mit großer Energie starten.

 

MERKUR Konjunktion Neptun zusammen mit Venus in Konjunktion mit Saturn bringt uns unter diesem Vollmond neue Gelegenheiten für kreatives Arbeiten, neue Romanzen, wahre Liebe und Loyalität.

Dieser Vollmond eignet sich auch besonders, eine Selbständigkeit mit der Spiritualität oder Astrologie zu beginnen. Unsere spirituellen Fähigkeiten werden besonders erweitert

 

ZUSAMMENFASSUNG

Die großartige Energie von Regulus, der Vollmond und die drei planetarischen Konjunktionen erschaffen zusammen eine unglaubliche Harmonie und bringen uns Sicherheit, Liebe und Erfolg in allem was wir anpacken.

Dieser Vollmond bringt uns also aufregende neue Chancen, die uns das Gefühl geben, lebendig und frei zu sein.

Photo Creative Commons Share-Alike 2.0

Werbung

 

Vorschau-Horoskop

, , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar