TOP Menu

Totale Sonnenfinsternis am 2. Juli 2019 – Glückliche Wende

Der NEUMOND am Dienstag den 2. Juli 2019 im Krebs ist eine totale Sonnenfinsternis.

Dies ist eine sehr positive Finsternis, die optimistische und glückbringende Einflüsse bringt.

Vor allem vom Planeten Uranus und einem Fixstern in der Zwillings-Konstellation. Jetzt können gute Zeiten auf uns zukommen. Vorwiegend in den Bereichen Anerkennung, Freunde, Familie, Gesundheit und Geld.

Diese Sonnenfinsternis bringt Menschen zusammen und ist auch ein gutes Omen, um bestehende Konflikte zu lösen. Eine gute Zeit, um friedvoll miteinander zu verhandeln und umzugehen.

Die Sonnenfinsternis am 2. Juli kann Träume wahr werden lassen, wenn wir geduldig sind, hart arbeiten und einen offenen Geist bewahren.

 

Die Finsternis macht nur einen planetarischen Aspekt. Es ist ein Sextil zum Uranus. Dies ist jedoch ein äußerst positiver Aspekt der große Veränderungen bringen kann. 

Uranus hat großen Einfluß auf unser Leben und vor allem spüren wir ihn, wenn er zuschlägt, meist sehr schnell, direkt und unerwartet. Das Sextil ist ein Glücksaspekt. Wir dürfen daher auf glückliche Wendungen in den verschiedenen Lebensbereichen gefasst sein.

Bei jedem wird dies sicherlich ein anderer Lebensbereich sein, denn es kommt darauf an, wo Uranus gerade steht. In welchem Haus und welche Aspekte er zu persönlichen Planeten bildet.

 


Werbung

FIXSTERN ALHENA

Dieser leuchtend weiße Stern befindet sich in der Zwillings-Konstellation. Alhena bringt Unterstützung in Spirituellen und Künstlerischen Unternehmungen. Und er steht auch für die Wissenschaft. Im Zusammenspiel mit Uranus, der ebenfalls für Wissenschaften und neue Technologien steht, ist diese Verbindung hervorragend dafür geeignet, uns mit diesen  Themen zu befassen. Der eine oder andere wird wahrscheinlich seinen ganz persönlichen Weg zu einem dieser Bereiche finden.

Die künstlerischen Fähigkeiten unterstützt Alhena vor allem im Bereich des Schreibens und des gesprochenen Wortes.

Wer also ein Examen oder sonstige Prüfung zu absolvieren hat, wird sicher Glück damit haben.

Diejenigen, die ihre Worte und Erfahrungen hinaus in die Welt tragen möchten, sind jetzt ebenfalls aufgerufen. Seminare, Workshops und das Veröffentlichen von Büchern, stehen ebenfalls unter einem guten Stern.

Die Verbindung mit Sonne, Mond und Alhena stärkt unsere Gesundheit, Vitalität und unser privates Leben. Und sie kann durchaus unverhofften Erfolg im Business bringen, oder sonstigen unverhofften Geldzuwachs.

 

Aspekte an dieser Sonnenfinsternis

Die Finsternis im Sextil zum Uranus bringt unerwartete und angenehme Überraschungen und Erlebnisse.

Eine gute Gelegenheit etwas ganz Neues auszuprobieren. Wir werden genug Freiraum haben, um dies zu tun.

Erhöhte geistige Aktivität bringt uns Geistesblitze und spontane Eingebungen für unsere persönlichen Interaktionen. Unsere Kreativität wird gesteigert und wir dürfen jetzt auch unsere exzentrische Seite ausleben.

Viele werden jetzt ungewöhnliche Begebenheiten erleben und auf außergewöhnliche Menschen treffen.

Es wird schwierig sein, bei der täglichen Routine zu bleiben, denn wir werden jetzt sehr leicht abgelenkt. Doch diese Ablenkungen sind äußerst angenehm und erweitern unsere Sicht auf die Dinge.

 

Saturn Sextil Neptun, ist der stärkste Aspekt neben dem Sextil zum Uranus. Es ist auch der Haupt-Aspekt des Jahres 2019. Er bringt uns materiellen Zugewinn, vor allem aus Spiritueller und Künstlerischer Tätigkeit.

Der Aspekt kann Träume wahr machen, wenn wir hart arbeiten und die Dinge realistisch angehen. Wir verstehen jetzt unsere eigenen Grenzen und sind dennoch optimistisch, denn wir wissen, irgend etwas wird geschehen, das uns weiterbringt.

Photo NASA, Open Domain

Vorschau-Horoskop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

 

, ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar