TOP Menu

Rückläufige Planeten – Saturn und Pluto

SaturnPluto ist der Planet der vollständigen Transformation. Er ist der mächtigste aller Planeten und steht für Tod- und Widergeburt, obsessive Macht und Leidenschaft und den totalen Sturz. Er wird auch der magische Planet genannt weil er in der Lage ist einen entweder in die tiefste Hölle zu stürzen oder das Unmögliche möglich zu machen.
 
Ungefähr fünf Monate pro Jahr befindet er sich in der Rückläufigkeit. Dies kann eine Zeit der Zerstörung und des Wiederaufbaus sein. Extreme Situationen sind wahrscheinlich, mit denen man gezwungen ist, sich auseinander zu setzen.
 
Es ist aber auch eine gute Zeit Hausputz zu machen und sich von Dingen zu trennen, die einem nicht mehr gut tun. Meist wollen wir das aber nicht, daher die extremen Situationen und die Zerstörung bisheriger Lebensstrukturen. Pluto zwingt uns praktisch zu unserem Glück, von dem wir noch gar nichts ahnen weil wir ja nicht loslassen wollen.
 
Photo Saturn of the Seven Planets by Hans Sebald Beham, Courtesy of Yellow Lion under Public Domain License
 
In der astrologischen Karmalehre bedeutet ein rückläufiger Pluto im Geburtshoroskop dass wir hier sind um unsere karmischen Lektionen über Macht- und Manipulation, Kontrolle und Dominanz zu lernen. Plutos Lektionen sind die härtesten im Leben.
 
Macht- und Ohnmacht sind Plutos Steckenpferde. Während wir noch damit beschäftigt sind rücksichtslos unsere Ziele zu verfolgen, merken wir gar nicht, wie sich im Hintergrund bereits mächtige Kräfte auftun, die uns in den Abgrund reißen werden. Welche Lebensbereiche davon betroffen sind, zeigen die Häuser im Radix.
 
Oder wir geraten vertrauensselig an Menschen die uns betrügen, uns für ihre eigenen Zwecke missbrauchen, ohne dass wir es merken. Wenn wir es dann merken, ist es zu spät. Plutos Spielplatz ist das Schlachtfeld der Egos. Es gibt nur Verlierer.
 

Werbung

Kaum einer der hier auf der Erde Pluto-Lektionen zu lernen hat, kann ihnen entkommen. Deshalb sind wir hier. Um sie zu lernen. Das Gute an der Sache ist, wenn alles vorbei ist und man ist wie der Phönix aus der Asche wieder ans Tageslicht hinaufgestiegen, wird man die Lektionen nie wieder vergessen und bei den meisten Menschen entwickeln sich völlig neue Denkstrukturen und ein neuer Lebenswandel. Bei manchen aber auch nicht. Für diese hält Pluto im nächsten Leben wieder die alten Lektionen bereit.

 
 

SATURN

Saturn wird allgemein als der Karmaplanet bezeichnet. Verantwortung für das eigene Leben übernehmen, Traditionen, Authoritäten, lange Ziele die es zu erreichen gilt, Ausdauer und Stabilität. Das sind seine Schlagworte.

Wenn er rückläufig wird sollte man keine schnellen unüberlegten Veränderungen herbeiführen wollen. Nachdenken und planen ist dann eher vernünftig. Man kann sich überlegen, wie man sein Lebenskonzept für die Zukunft gestalten möchte, langfristige Ziele setzen und sie dann langsam umsetzen.

Der rückläufige Saturn bringt oft eine Blockade mit sich. Man weiß nicht wo man weitermachen soll oder wie. Plötzlich taucht die schwarze Wolke des Pessimismus am Horizont auf. Während dieser Zeit sollte man sich nicht zwingen, irgendetwas zu verändern sondern lieber nachdenken, wie man es am besten machen wird, wenn Saturn wieder direktläufig ist. Die Saturn-Blockade geht auch wieder vorbei.

In karmischer Hinsicht bedeutet ein rückläufiger Saturn im Geburtshoroskop oftmals dass man sich in früheren Leben mit Authoritäten angelegt hat. Man hat ihre Macht zu spüren bekommen und war ihnen hilflos ausgeliefert. Oder man wollte sich gewissen Authoritäten nicht beugen und hat rebelliert. Man hat sich womöglich mit der Gesellschaft überworfen weil man mit deren Struktur nicht zurechtkam.

Viele Horoskopeigner mit rückläufigem Saturn haben die Lebensaufgabe, sich aus Begrenzungen und Einschränkungen zu befreien, die von der Gesellschaft oder Authoritäten verursacht wurden. Dazu zählen auch Behörden und der Staat. Ihre Aufgabe ist, einen Mittelweg zu finden zwischen ihren eigenen Ansichten und den Ansichten der Gesellschaft in der sie leben. Oft haben diese Menschen das Gefühl dass alles sich gegen sie verschworen hat.

Die Einschränkungen die ein rückläufiger Saturn mit sich bringt müssen sich aber nicht unbedingt auf Authoritäten, der Gesellschaft oder dem Staat beziehen. Sie können auch im Freundeskreis sein oder in der Partnerschaft. Die Stellungen der Häuser geben darüber nähere Auskunft welchen Lebensbereich es genau betrifft.

Generell hat der rückläufige Saturn die Aufgabe Ausdauer, Geduld und Hartnäckigkeit im Verfolgen seiner Ziele zu entwickeln. Sich nicht entmutigen lassen wenn alles gegen einen arbeitet. Unter keinen Umständen sich von seinem gesteckten Ziel abbringen lassen. Saturns Wege sind steinig, aber wenn man sie überwindet sind die Ergebnisse von Dauer.  

Geburtshoroskop

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

 

, ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar