TOP Menu

NEUMOND am 23. Februar 2020 – Neue Chancen

NeumondDer NEUMOND am 23. Februar 2020 findet in den Fischen statt.

Dies ist eine besondere magische Mondphase, denn die Fische werden beherrscht vom mystischen Planeten Neptun und sind gerade Gastgeber des rückläufigen Merkur.

Für viele kann das zwar am Anfang eine eher verwirrende Phase sein und man fragt sich, was passiert da gerade. Aber schon bald werden sich die Schleier lichten und wir haben einen klaren Blick nach vorne.

Der traditonelle Herrscher der Fische ist Planet Jupiter, der sich im Moment im Steinbock befindet. An diesem Neumond bildet er ein Quadrat zur Venus im Widder. Hier könnte es Herausforderungen geben. Venus herrscht über die Beziehungen, Finanzen, das Vertrauen.

Dennoch ist dieser Neumond ein vielversprechender Beginn einer neuen Phase.

 


Werbung

Mars am letzten Karma-Punkt

Mars hat den Schützen verlassen und befindet sich dann im Steinbock. Hier verbindet er sich mit dem Südlichen Mondknoten, als letzter Planet in einer langen Reihe von Planeten, die diesen Karma-Punkt berühren.

Der Südliche Mondknoten ist ein karmischer Punkt, der für Veränderungen steht und für die Dinge denen wir Good bye sagen wollen oder sollten. Es ist eine Zeit, in der wir alte Muster loslassen können, Themen, Menschen oder Dinge, die uns daran hindern, vorwärts zu kommen.

Planet Mars wird hier einen Point of no Return manifestieren. Wir erhalten einen letzten Push und den Hinweis, dass nun alles beseitigt wird, was unserer Zukunft und den Dingen, die wir in diesem Leben erreichen sollen, im Weg steht.

Wenn Mars den Südlichen Mondknoten im Steinbock berührt, setzt sich eine Entgiftung unseres bisherigen Lebens in Gang. Wir mögen das nicht gleich bemerken, denn es ist ein Prozeß der im Hintergrund läuft. Aber mit der Zeit wird es sichtbar für uns, wenn sich Dinge, Umstände und Situationen ergeben, die vorher nicht möglich waren.

Diese Entgiftung wird durch den Neumond befeuert, denn Mars stellt sich in einem Sextil zu ihm und gleichzeitg bildet er auch noch ein Sextil zur Sonne, also unserer Persönlichkeit. Mehr geht fast nicht. Es ist eine der besten und schönsten Konstellationen am Himmel, die Glück und Erfolg verspricht und uns gehörig unterstützt, unser Lebensziel anzugehen und aus alten Stagnationen heraus zu kommen.

Diese Mondphase läutet große positive Veränderungen ein.

 

Die Fische sind das Zeichen der Spiritualität. Sie stehen auch für das kollektive Unterbewusstsein. Und sie sind die Verbindung zu jenem mystischen Link im Äther, der das Universum und alles miteinander verbindet. Daher steht dieser Neumond auch für ein neues spirituelles Erwachen und einen realistischen Sinn des Glaubens an eine Höhere Macht. Dem Respekt vor dem Leben, den Tieren, der Natur.

Der Neumond in den Fischen markiert den Beginn eines neuen Zyklus. Der Wassermann Neumond-Zyklus endet. Es ist die perfekte Zeit um sich ganz seinen persönlichen Zielen zu widmen und die positive Energie der Fische auszudrücken. Das bedeutet auch, einen Glauben an die eigene Zukunft zu entwickeln. Dinge, die nicht perfekt sind, zu akzeptieren, bei uns und auch bei anderen.

Auch der Planet Uranus stellt sich gut zu diesem Neumond. Er bildet ein Sextil zur Sonne und sorgt so für die eine oder andere unerwartete, aber positive Überraschung. Wir haben jetzt die Freiheit, etwas ganz Neues zu wagen. Aufregende Dinge, die jetzt geschehen, machen uns Mut, Veränderungen einzugehen und neue Interessen in die Tat umzusetzen

 

Der FIXSTERN

Der näheste Stern an diesem Neumond ist FOMALHAUT in der Konstellation Piscis Austrinus. Fomalhaut ist einer der vier Royal Stars, die als Wächter des Himmels gelten. Er wird den Fischen zugesprochen und steht für den Erzengel Gabriel.

An diesem Neumond verbindet er sich mit der Sonne und dem Mond. Er bringt uns daher Glück und Stärke. 

Fomalhaut ist auch der Verkünder von großen Botschaften von äußerster Wichtigkeit. In der Verbindung mit Sonne und Mond bringt er uns neue Möglichkeiten und den Glauben an unser Schicksal.

 

Diese Neumond-Phase dauert vier Wochen bist zum nächsten Neumond am 24. März. Die intensivste Zeit ist die zunehmende Mondphase bis zum kommenden Vollmond am 9. März.

Am meisten werden diejenigen davon betroffen sein, die persönliche Planeten und Aspekte zu diesem Neumond haben.

Vorschau-Horoskop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

 

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar