TOP Menu

MONDFINSTERNIS im Zwilling – November 2020 – Umkehr und Karma

VOLLMONDAm 30. November 2020 haben wir einen Vollmond im ZWILLING. Dieser ist gleichzeitig eine partielle MONDFINSTERNIS.

Der Vollmond ist traditionell eine Zeit der Ernte und Fruchtbarkeit. Doch wenn er gleichzeitig eine Mondfinsternis bildet, bedeutet das, dass Dinge eher unklar und merkwürdig erscheinen.

Nichts ist so wie es scheint, könnte man sagen.  Wenn wir denken, dass wir versagt haben und alles danach aussieht, als wäre es verloren, werden wir merken, dass dem gar nicht so ist. Wir erhalten plötzlich überraschend gute Neuigkeiten und dürfen uns über eine positive Wende freuen.

Wenn wir uns bereits zu einem sagenhaften Erfolg selbst gratuliert haben, könnten wir feststellen, dass dem gar nicht so ist und es tauchen Enttäuschungen auf. Wir merken, dass es weitaus mehr Arbeit benötigt, um das zu erreichen, von dem wir dachten, wir haben es bereits.

 


Werbung

Eine Mondfinsternis ist eine mystische und magische Zeit

Sie enthüllt alles Verborgene, die Dinge, die wir nicht sehen. Von dem was wir sind und was wir tun. Dinge die uns umgeben, erscheinen in einem anderen Licht, als wir annahmen.

Eine Mondfinsternis bietet die Chance, die Konsequenzen aus unserem Lifestyle zu erkennen und den Dingen, die wir bis jetzt unternommen haben.

Die Zeit eignet sich gut für Reflektion und Überlegungen, was wir eventuell falsch gemacht haben und wie wir einen neuen besseren Weg einschlagen könnten.

 

Die Mondfinsternis wirkt bei jedem anders. Welche Lebensbereiche betroffen sind, sagen die Häuser, in denen sie stattfindet.

In welchem Haus steht der Zwilling? Das ist die erste Frage. Hier wird sich am meisten abspielen. Die Themen dieses Hauses kommen an die Oberfläche, zusammen mit den Emotionen, die sich darum drehen.

Jegliche Aspekte, die die Mondfinsternis zu anderen Planeten, dem Aszendent, dem MC, IC im Geburtshoroskop macht, hat ebenfalls Einfluß darauf, welche Dinge und Ereignisse jetzt kommen mögen. Auch die Mondknoten Positionen spielen eine große Rolle, da Finsternisse immer karmische Prozesse sind.

Die Konsequenzen von früheren Handlungen das Eclipsenhauses betreffend, mögen nicht sofort erkennbar sein. Es kann eine Zeit lang dauern, bis wir erkennen, was die Mondfinsternis ausgelöst hat. Es müssen keine negativen Dinge sein. Eine Mondfinsternis kann auch sehr positive Dinge auslösen, vor allem, wenn sie gute Aspekte zu den Geburtsplaneten bildet.

 

Manchmal kommt es aber auch gar nicht auf unsere früheren Handlungen und Entscheidungen an, sondern etwas sehr altes, aus früheren Leben wird nun aktiviert. Meist erkennen wir das erst später.

Die Finsternis löst aber in jedem Fall Emotionen aus, die wir bezüglich des Hauses, in dem sie stattfindet, haben. Gleich sollten wir deshalb keine großen Entscheidungen treffen, sondern lieber abwarten, bis die Finsternis vorbei ist.

Natürlich spielt auch der Geburtsmond bei einer Mondfinsternis eine Rolle. Seine Position im Horoskop wird ebenfalls aktiviert. Auch hier müssen wir das Haus, in dem der Mond steht betrachten und seine Aspekte zu anderen Planeten.

Wenn dein Geburtsmond zum Beispiel im Siebten Haus steht, dem Haus der Beziehungen, und die Mondfinsternis findet im Zehnten Haus statt, das für die Karriere und das öffentliche Leben verantwortlich ist, können Beziehungen einen besonderen Einfluß auf deine Karriere und deine öffentlichen Aktivitäten haben. Menschen in deinem Umfeld können starke Emotionen triggern, in Bezug auf diese beiden Themen.Vorschau Horoskop

Auch das Haus, das vom Mond beherrscht wird, kommt in den Fokus. Schaue in deinem Radix, in welchem Haus das Zeichen Krebs steht. Hier fühlen wir ebenfalls den Einfluß der Mondfinsternis. Meist aber erst in den darauf folgenden Monaten.

Wenn der Finsternis Zyklus vorbei ist, und sich die Dinge beginnen, in unserem Leben zu manifestieren, bemerken wir gravierende Veränderungen in den Monaten danach, wenn sich die Konsequenzen der Mondfinsternis sozusagen in unserem Leben einbetten.

Unsere emotionalen Reaktionen in dem betreffenden Lebensbereich, sind nun reifer, als ein Resultat der Eclipse. Wir erhalten eine umfassendere und weise Perspektive in den Themen des Hauses, in dem der Krebs steht. Wir erkennen nun klarer, was zu tun ist, um weiter zu kommen und uns aus eventuell verfahrenen Situationen zu befreien.

Werbung

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar