TOP Menu

Der NEUMOND am 15. Mai 2018 – Gutes oder schlechtes Omen?

Perseus Konstellation, Photo by Creative Commons Share-Alike

Perseus Konstellation, Photo by Creative Commons Share-Alike

Der NEUMOND am Dienstag dem 15. Mai 2018 findet diesmal im Sternzeichen Stier statt. Zwei Fixsterne aus der Perseus Konstellation mischen dieses mal kräftig mit: ALGOL und CAPULUS.

Beiden Sternen haftet kein gutes Omen an. Sie werden asoziiert mit Gewalt und Unglück.

Viele Menschen könnten global von dieser ungünstigen Stellung am Himmel betroffen sein, von extremen Wetterverhältnissen oder anderen Katastrophen.

Doch Algol und Capulus müssen nicht unbedingt Unglück bringen. Es gibt auch eine positive Seite.

Wir sollten uns an diesem Neumond neue idealistische Ziele setzen und versuchen, gut für uns und andere zu sorgen. Wer ehrlich zu sich selbst und zu anderen ist, kann durchaus einige Vorteile für sich ziehen.

Zum Glück ist der vorherrschende Aspekt an diesem Neumond ein Trigon vom Jupiter zum Neptun. Dies gibt uns einen optimistischen und fürsorglichen Einfluß.

 

DER  NEUMOND  IM  MAI  2018

Dieser Neumond findet zwar im Stier statt, aber es gibt zwei astrologische Einflüsse aus der Perseus Konstellation. Diese Sternen-Konstellation befindet sich am Nordhimmel. Das Sternbild soll Perseus darstellen, den griechischen Helden der Medusa das Haupt abschlug. Der Hauptstern ist ALGOL. Er gilt als “Dämon-Stern”, der bereits seit den Anfängen der Astrologie als Unglücksstern gilt.

Die Perseus Konstellation besteht aber noch aus vielen anderen Sternen. Generell sagt man, dass sie für den Horoskopeigner eine intelligente, starke und abenteuerliche Natur verleiht, aber auch eine Tendenz zum Lügen gibt.

Perseus steht als Indikator für Ereignisse, die eine große Anzahl an Menschen betreffen, vor allem solche Ereignisse die von meteorologischen Phänomen ausgeht.

 


Werbung

Der Fixstern ALGOL ist bekannt für Unglück, Gewalt, Mord und das Zusammenrotten großer gewalttätiger Menschenmengen. Er verleiht seinem Horoskopeigner in ungünstiger Stellung eine gewalttätige Natur, die bis zu Mord reichen kann. Er ist der “böseste” Stern am Himmel.

Sowohl die Sonne als auch der Mond bilden am 15. Mai eine Konjunktion mit Algol.

Diese wirklich ungünstige Konstellation wird vor allem Menschen treffen, die ihr Leben mit Manipulation, Gewalt, Neid und Hass vergiften.

Die beiden Fixsterne Capulus und Algol haben aber auch eine positive Seite. Menschen, die ihr Leben ehrlich und aufgeschlossen führen und anderen keinen Schaden zufügen wollen und zumindest ihr Bestes geben, alles gut zu machen, die nach ihren guten Idealen leben, haben von dieser negativen Himmelsstellung nichts zu befürchten.

Die Neumond-Konjunktion mit Algol kann zu guten Ergebnissen führen, wenn wir unsere Ziele mit bestem Gewissen und Ehrlichkeit angehen.

 

WEITERE  ASPEKTE AN DIESEM NEUMOND

NEUMOND Semisextil VENUS

Dieser sehr leichte und positive Aspekt gibt Gelegenheiten für die Liebe und das Geld. Er verleiht eine Offenheit für die Gefühle und hilft, alte Wunden zu heilen. So kann eine Umarmung oder ein Kuss alles sein, was nötig ist, um eventuelle Dramen mit den Liebsten hinter uns zu lassen.

 

NEUMOND  Trigon PLUTO

Dieser Aspekt führt in intensive und tiefe Erfahrungen. Er verleiht einen Zuwachs an Macht und Einfluß über das eigene Leben und unterstützt Transformationen. Wir erhalten damit die Kraft, gute Ereignisse in unser Leben zu ziehen und haben nun auch Macht über andere, die wir zu aller Vorteil einsetzen sollen. Wir können andere Menschen in unserem Umfeld dazu verhelfen, auch erfolgreich zu werden und vorwärts zu kommen.

 

MARS Quadrat URANUS

Diesen Aspekt sollten wir besonnen und ruhig angehen, denn er gibt die Tendenz, vorschnell zu handeln, ohne groß zu überlegen und die Konsequenzen zu betrachten. Dies könnte zu Zerstörung führen und das Risiko für gewaltsame Ereignisse vom Fixstern Algol erhöhen. Jeglisches impulsives Verhalten sollten wir vermeiden und keine unnötigen Risiken eingehen.

Ein Manko an Aufmerksamkeit und Konzentration kann zu Unfällen führen, vor allem im Straßenverkehr oder im Zusammenhang mit Elektrizität oder anderer Technologie.

Viel mehr sollten wir uns unserer Kreativität bewusst werden und diese nun mehr zulassen. Auch ist dies eine Zeit in der wir offen sein sollten für Veränderungen, diese aber langsam und gut überlegt angehen.

 

JUPITER Trigon NEPTUN

Dieser sehr schöne Aspekt erreicht sein volles Potential am 25. Mai und unterstützt Hoffnung, Großzügigkeit und spirituelles Wachstum. Eine gute Zeit, um Spirituelle Dinge zu erforschen, Seminare zu besuchen, und die eigene Persönlichkeit zu erkunden, nach Wahrheiten zu suchen.

Unser persönliches Wertesystem und unsere Moralvorstellungen erreichen nun einen höheren Standard. Viele Menschen werden die Erfahrung machen, dass selbstloses Helfen für Andere eine große innere Zufriedenheit bringt.

Allgemein bringt diese Konstellation eine fürsorgliche großzügige Einstellung zu allem was Hilfe braucht, die Natur, die Armen, die Tiere, andere Menschen in unserem Umfeld.

Werbung

 

ZUSAMMENFASSUNG

Der Neumond am 15. Mai steht unter dem Einfluß des Unglückssterns Algol. Einige Menschen werden dadurch direkt mit Gewalt, Katastrophen oder anderen Unglücksfällen konfrontiert werden. Vor allem in Hinblick von Wetterereignissen oder anderen Naturkatastrophen.

Andere werden nur indirekt mit diesem Aspekt konfrontiert werden, indem sie von Mitmenschen hören, denen etwas ähnliches widerfahren ist.

 

Das MARS / URANUS Quadrat begünstigt den schlechten Einfluß vom Fixstern Algol. Es mag zu plötzlichen Unfällen und Gewaltausbrüchen kommen, vor allem global, aber man sollte trotzdem durchaus auch selbst vorsichtig sein.

Der gute JUPITER Aspekt zum Neptun schwächt die harten Aspekte ab und vermittelt Mitgefühl und universelle Liebe.

Wichtig ist, dass man gute und ehrliche Ziele hat, die nicht auf Ausnutzen von anderen beruhen.

Wenn unser Innerstes also geradlinig, ehrlich und selbstlos ist, kann uns Algol und der Mars nichts anhaben.

Jahreshoroskop -  Vorschau Zukunft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

, , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar