TOP Menu

HOROSKOP Vorschau für das Sternzeichen WAAGE in 2018

HOROSKOP für die WAAGE 2018Das Jahr der Venus kommt auch den Waagen zugute, denn sie wird in der ersten Jahreshälfte einen positiven Aspekt zur Waage Sonne bilden. Beziehungen aller Art werden dadurch verbessert.

Auch gerichtliche Angelegenheiten haben gute Chancen. Einige Waagen könnten sich zu exotischen außergewöhnlichen Plätzen hingezogen fühlen.

Mars bleibt in der Jungfrau bis Juli. Dieser längere Transit hilft den Waagen, sich ein bisschen um ihr Wohlbefinden zu kümmern. Auf die Gesundheit zu schauen und Energien zu bündeln.

Auch kann dieser Transit das spirituelle Erwachen unterstützen. Es ist eine Zeit der inneren Reflektion. Die Waagen können sich ihrer wahren Motivationen bewusst werden.

Projekte, die besonders viel Energien benötigen, treten nun in den Vordergrund.

 


Werbung

Bis Mitte Juni bestrahlt Jupiter die Waagen und bringt eine vorteilhafte Betonung auf die finanziellen Ebenen. Materiell kann das Zuwachs und Expansion bringen, womöglich auch durch die Hilfe eines Geschäftspartners. Eine gute Zeit also für mehr Geld und Besitz.

Bei manchen Waagen wird Jupiter auch Gelegenheiten für Auslandsreisen oder Verbindungen zum Ausland bringen, wenn sie für das Berufliche wichtig sind. Erweiterte Kommunikation durch das gesprochene oder geschriebene Wort, andere Sprachen oder ein Studium sind ebenfalls begünstigt.

Das Lehren oder Weitergeben von Wissen und Informationen, oder das Beraten, wird ein wichtiger Punkt in dieser Entwicklung sein.

 

Der gestrenge Saturn fordert die Waagen noch bis zum Ende des Jahres heraus. Das heisst, viel Arbeit und noch mehr Arbeit. In manchen Fällen muss man einfach nur ums Überleben kämpfen und versuchen, Verluste so gering wie möglich zu halten. Nun heisst es geduldig sein und ausharren. Bereits früher begonnene Projekte können jetzt aber erfolgreich zuende gebracht werden.

Bei Saturn dreht sich alles um Ausdauer und Durchhaltevermögen und um Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Während Saturn durch den Steinbock läuft, werden einige Waagen sich selbst neu definieren müssen. Die innere und die äußere Welt wird erneuert. Die älteren Waagen können sich daran erinnern, was vor 28 oder 29 Jahren gewesen ist und wie sich die Dinge damals zugetragen haben. Nun, da sie älter sind und weiser, wissen sie bereits, was Saturn von ihnen verlangt und können sich dementsprechend vorbereiten.

Der Saturn Zyklus möchte lehren, die Energie in die Bereiche zu lenken, die es auch wirklich wert sind und nicht in Projekte, die reine Zeitverschwendung sind und sowieso schon lange ausgedient haben. Dies gilt sowohl für den Privatbereich und vor allem aber für das Berufliche.

Saturn möchte den Waagen zeigen, wie sie ein besseres effizienteres Leben gestalten können. Ab Mitte Oktober beginnt ein mehr materialistischer Zyklus, wo die Waagen lernen, dass Disziplin durchaus Früchte tragen kann.

Planet Uranus wird das gegenüberliegende Zeichen der Waagen für viele Jahre durchqueren. Während dieser Zeit werden Beziehungen, Partnerschaften, Freundschaften und Geschäftliche Beziehungen gründlich erneuert und aussortiert. Die Waagen müssen nun flexibel und offen sein für jegliche unerwartete Neuerungen.

Sie werden den Geist der Revolution in einigen Bereichen spüren.

 

Hol dir dein ganz persönliches Jahreshoroskop auf der Basis deiner genauen Geburtsdaten:

Persönliche JAHRES-VORSCHAU für 2018

 

Werbung

 

, , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar