TOP Menu

Horoskop Jahres-Vorschau 2017 – JUNGFRAU


Werbung

JOB UND KARRIERE

Das Sternzeichen Jungfrau kann sich glücklich schätzen. Glücksplanet Jupiter bleibt im Geldbereich bis Mitte Oktober. Die Jungfrauen haben hier jede Menge Möglichkeiten, ihre Finanzen aufzubessern. Es könnte sogar sein, dass ihnen neue finanzielle Chancen geboten werden oder sie ein Projekt starten, das sich wirklich lohnt. Im Jahr 2017 wird es für die Jungfrauen endlich einfacher, finanzielle Stabilität und Sicherheit zu erreichen.

Man sollte also in diesem Jahr ganz besonders auf gute Gelegenheiten achten und wenn sie sich bieten, nicht zögern! Diese Glückssträhne im Geldbereich kommt erst wieder in 10 Jahren.

Selbst wenn Jupiter sich Mitte Oktober verabschiedet, bleibt Mars als Unterstützer  da. Die Jungfrauen können also bis Ende Dezember ihren Finanzbereich so verbessern, dass sie auf Jahre hin gesichert sind.

Eine Mondfinsternis im August bietet sich an um Arbeits-Projekte endlich abzuschließen, das Arbeitsumfeld zu verbessern und/oder mit viel Anerkennung, mehr Geld, und Lob für harte Arbeit belohnt zu werden. Dieses Mal werden die Jungfrauen, die ja meist eher im Verborgenen arbeiten oder ihre Fähigkeiten bescheiden halten und ungern zur Schau stellen, honoriert.

Es können auch ganz neue Gelegenheiten am Horizont auftauchen, neue Projekte, ein neuer lukrativer Job.

Vor allem die Jungfrauen, die nicht wirklich glücklich sind, mit dem was sie tun, für sie ist es eine gute Zeit, Veränderungen herbei zu führen. Gelegenheiten und Offerten werden sich bieten. Sie werden etwas finden, das sie mit Leidenschaft schon lange vorhaben. Zeit dafür, den Beruf zur Berufung zu machen.

 

DIE LIEBE

Das Jahr 2017 fängt schon mal gut an mit viel Energie im Beziehungsbereich. Die Jungfrauen möchten nun ihre Partnerschaften und Verbindungen festigen und pflegen und den Menschen zeigen, das sie einen verlässlichen Partner haben.

Einige werden sich vielleicht auch nochmal mit einer alten „Flamme“ auseinander setzen müssen. Auf jeden Fall werden Beziehungen gereinigt und geklärt. Die, die gut sind, werden beständig bleiben. Und es ist sehr unwahrscheinlich dass im nächsten Jahr bei den Jungfrauen große Trennungen stattfinden.

Da es ein Glücksjahr auch für die Beziehungen ist, dürften auch viele Jungfrauen jemanden Neuen finden, mit dem sie dann durchs Leben gehen. Jedoch muss das Neue etwas ernsthaftes sein. Sie werden sich wenig auf Affären einlassen.

Dies alles wird aber erst ab den Sommermonaten Gestalt annehmen. Anfang des Jahres, mit rückläufiger Venus und Merkur im März und April, sollte man sich eher auf den Job konzentrieren.

Ein Einfluss von Neptun und Uranus könnte die Jungfrauen in den ersten vier Monaten des Jahres dazu verleiten, vorschnelle Entschlüsse zu fassen und Menschen voreilig aus ihrem Leben verbannen. Hier sollte man zweimal nachdenken und genau prüfen, ob es wirklich das richtige ist.

Saturn stellt sich ab Dezember in einem Aspekt zu den Jungfrauen, wo sie alle Beziehungen gründlich überprüfen müssen. Sie werden angehalten, ihre Verbindungen ernsthafter zu nehmen. Es könnte sein, dass der eine oder andere noch einige Dinge aus der Vergangenheit auszusortieren hat. Alte Verstrickungen in Liebesangelegenheiten zu klären und sich endgültig daraus zu befreien.

Saturn möchte dazu anhalten, klare, gesunde Beziehungen aufzubauen, die den Jungfrauen gut tun und in denen sie sich wohlfühlen können. Dafür ist es wichtig, dass sie erkennen, was sie wirklich wollen und was ihnen wirklich gut tut. Vor allem sollten sie sich auch von jeglichen emotionalen Abhängigkeiten befreien.

Photo Sidney Hall Public DomainPhoto Sidney Hall

PRIVAT UND FAMILIE

Saturn’s Transit durch den Heim- und Familienbereich der Jungfrauen neigt sich im nächsten Jahr dem Ende zu und die Probleme und Ärgernisse lassen dann nach. Bis dahin sollten sie an den bekannten Schwierigkeiten gearbeitet haben und sich auch Gedanken darüber gemacht haben, wer ist ihre wahre Familie? Was sind die Emotionen bestimmter Familien-Mitglieder betreffend. Auch die Lebenssituation soll hinterfragt werden.

Haben die Jungfrauen diese Dinge geklärt, wird sich einiges im Leben verbessern und neue Türen gehen auf. Das Privat- und Familienleben sollte sich nach dem Saturn-Transit angenehmer gestalten, weil man aussortiert und Sachen geklärt haben sollte.

 

MENTAL

Jupiter, der Planet des Glücks und der Lebensfreude wandert Mitte Oktober in den geistigen Bereich der Jungfrauen. Ab dann gibt es kein Halten mehr. Die Jungfrauen sprühen nur so vor Optimismus und Tatendrang, wollen neue Ideen endlich verwirklichen, sich ausdrücken und ihre Lebensfreude jedem zeigen.

Jetzt finden sie die richtigen Worte, können sich in einer Weise mitteilen, die andere begeistert und finden so zu mehr Selbstvertrauen. Viele Dinge werden spielend gelingen, weil man ein positives Denken hat. Und dann wollen sich die Jungfrauen auch nicht mit zu ernsthaften Themen befassen, das tun sie sowieso ansonsten die meiste Zeit. Diesmal wollen sie leicht sein und unbeschwert und sich andere Blickwinkel verschaffen.

All das hat einen überaus positiven Effekt auf ihr Leben. Der Horizont weitet sich und man sieht die Dinge plötzlich lange nicht mehr so ernsthaft und besorgt, sondern hat ein Gefühl, dass sowieso alles gut wird. Dieses Gefühl trügt die Jungfrauen auch nicht, denn gegen Ende des Jahres werden sich einige Wünsche manifestieren lassen und allgemein das Lebensgefühl bleibt beschwingt und unbeschwert.

 

ALLGEMEIN

Die Jungfrauen können sich im Jahr 2017 darauf konzentrieren, Sicherheit und finanzielle Stabilität zu erreichen und ihr inneres Lebensgefühl und ihre Emotionen auf einen durchweg positiven Weg zu lenken. Das Jahr wird die sie stärker und selbstbewusster machen. Viele werden sich viel ruhiger fühlen und es lieben, sich vom Lärm der Außenwelt zurück zu ziehen und ihre Ideen zu verfolgen.

Den Anfang des Jahres sollten sich die Jungfrauen allerdings nicht vermiesen lassen, denn ihr Herrscher, Merkur ist dann rückläufig bis April. Dann aber kommen die positiven Monate. Merkur ist zwar dann noch zweimal im Jahr rückläufig, nämlich in der zweiten August-Hälfte und Anfang September und im Dezember. Jedoch wird dies nicht mehr so zu Gewicht fallen wie am Jahresanfang.

Uranus, Neptun und Pluto transformieren die Bereiche Beziehungen und Liebesangelegenheiten und die Art und Weise, wie die Jungfrauen ihre Verbindungen pflegen.

Highlight ist sicher der berufliche Bereich und die Finanzen und Lebenssicherheiten, die die Jungfrauen in 2017 aufbauen, erweitern und stabilisieren können.


Werbung
 

, , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar